Zum Einklarieren nach Zelenika  Sehr freundliche Beamte weisen den Weg und die Abwicklung. Für 7 Tage kostet es knapp 60€ bei meinen 7,5m Boot und ich bekam noch eine neue Flagge geschenkt. Das Anlegen ist bei den fixen Riesenpollern sehr schwierig.
Es war mein erster Besuch in einen interessanten Revier Die Bergkulisse ist überwältigen, alle Orte an der Küste für Touristen hergerichtet und warten auf Besucher. Der Großteil ist wirklich  mit der Cote d’Azur zu vergleichen, man kann fast sagen, so perfekt. Die Liegestühle und Schirme stehen in Reih und Glied und die Bars sind gut gefüllt. Moderne Musik, manchmal zu laut und sehr freundliche Bedienungen. Algemeines rund um den Landgang.  In der Bucht von Kotor gibt es mehrere Möglichkeiten, Rose, Risan, Perast oder z.B. Dobrota, um an Land zu gehen, für die Marina Kotor und Budva habe ich für meine Bootsgröße (7,5m) 26€ bezahlt, in Herzeg Novi 20€ aber ohne Strom und Wasser. Die gepriesene Luxus-Marina Tivat habe ich als Misthaufen empfunden und bin sie nicht angelaufen. Die meisten Buchten und Orte entlang der Küste haben meist eine Schwimmsperre vor den Stränden und zu hohe Kaimauern zum Aussteigen. Für den Blick von den 1200m hohen Bergen kostet das Taxi etwa 50€. Für einen Kaffee zahlt man zwischen 0,7 und 1€. Ein einfaches essen für zwei Personen bekommt man schon ab 30€. Das Wetter immer in Beobachtung.  Da es keine vorgelagerten Inseln gibt fehlt auch die Deckung. Je nach Position ist es zwischen 10 und 30 km bis zur nächsten Marina oder dem Fluss Bojana vor Albanien. den Wetterbericht habe ich mir über das Internet geholt. Dazu ist für die eine Woche am günstigsten eine Rubbelkarte für eine “Internet anywhere zone” die in allen größeren Orten über W-Lan ereichbar ist. eine Stunde für 5€ mit mehrmaligen ein- und auswählen.  
Montenegro Die neue Cote d’Azur
copyright © 2018 Gerhard Bockberger, alle Rechte vorbehalten. Inhalte und Anordnung auf dieser Website unterliegen dem Schutz des Urheberrechts. Der Inhalt dieser Website darf nicht zu  kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden
Meteoprog
Aladin
Telenor